The Digital Brothers

Kategorie "The Digital Brothers"

Kennengelernt haben wir uns bei World Vision. Das tönt ziemlich unspektakulär, war es aber nicht: Der Trip nach Bangladesh im Rahmen der MyJourney-Kampagne war unglaublich kräftezehrend, anstrengend und doch spannend zugleich. Die Nächte waren kurz, die Internetverbindung herausfordernd und langsam. So schrieben beide Posts, twitterten und versuchten Fotos und Videos bis spät in die frühen Morgenstunden hochzuladen - 100% digital.

Traditionsgemäss werden Mitarbeiter bei World Vision Bangladesh mit “Brother” oder “Sister” und ihren Vornamen angesprochen. So ist aus Hofrat plötzlich Brother Clemens und aus Suess Brother Marc entstanden. Die Erinnerungen diese tollen Erfahrungen wollen wir nicht einfach vergessen. Nein, wir tragen Sie mit in unsere gemeinsame Firma und taufen unseren Blog auf ‘The Digital Brothers’.

Die externen Mitglieder des neuen Verwaltungsrats von Hofrat Suess: Balthasar Wicki, Fredi Lüthin und Jean-Marc Hensch

Es braucht Mut, sich als Verwaltungsrat für ein Startup-Unternehmen zu engagieren. Denn es geht um Risiko, Verantwortung und darum, einen guten Ruf zu verlieren. Wer sich bei Hofrat Suess dieser Herausforderung stellt, wird nicht nur mit dem besten Kaffee und feinem Apfelstrudel verwöhnt und darf an kreativen Ideen teilhaben, sondern man hat die Chance, die Strategie eines erfolgversprechnenden Unternehmens aktiv mitzugestalten. 

Im letzten Spätsommer hatten wir zwei Gründer uns entschieden, aus unserer GmbH eine AG zu formen. Damit wollen wir zwei Ziele erreichen:

Teilen auf
Vom Erwachsenwerden: Die Buben werden reifer, aus dem Start-up wird ein Unternehmen, aus der GmbH wird eine AG

Viele Start-ups sind stolz auf ihre Gründungsgeschichte - wir alle kennen die zum Mythos gewordene Story von Apple: Steve, The Woz und der Garage des Jobs’schen Elternhauses in Los Altos. Nun - diese Story ist leider falsch, wie das Portal Macprime den Fanboys schonend beibringen musste. Wir sind im Gegensatz zu Apple tatsächlich ein solches Garagen-Startup, und all diejenigen, die mit uns unsere Gründung am 1.11.2012 in der Tiefgarage in der Spenglerei in Winterthur gefeiert haben, können dies bezeugen.

Teilen auf

Seiten