Geschafft! #5von5 Relaunch der Websites utokulm.ch, uetliberg.ch, giardino-verde.ch, kreaktiv-events.ch, gmuetliberg.ch

Geschafft! #5von5 Relaunch der Websites utokulm.ch, uetliberg.ch, giardino-verde.ch, kreaktiv-events.ch, gmuetliberg.ch

geschrieben von hofrat

Wir hätten den Hashtag #5von5 vielleicht etwas früher verwenden sollen, um die Spannung zu erhöhen - nun denn, das Werk ist vollbracht: In der Nacht von Donnerstag 17.10.2013 auf Freitag ging unser bislang grösstes Projekt online: Der Gesamtrelaunch aller Websites rund um das Hotel und Restaurant Uto Kulm bzw. den Uetliberg: utokulm.ch, uetliberg.ch, giardino-verde.ch, kreaktiv-events.ch, gmuetliberg.ch.

In einem durchaus sportlichen Zeitrahmen von vier Monaten bewerkstelligten wir von Strategie, Konzept, Informationsarchitektur sowie Design und Umsetzung diese doch beachtliche Leistung. Gemeinsam mit unseren beiden Designerinnen Caroline Lutz und Diana Dörfl und unseren Tech- und CSS-Partnern Silvan Hagen, Stefan Velthuys und Karin Christen von required.ch konnten wir in enger Abstimmung mit Giusep Fry und der betrieblichen Leiterin des Uto Kulm, Katja Wilhelm, dieses Monster-Projekt umsetzen.

Service, Emotionen, Social Media und Mobile waren die vier ausschlaggebenden Kriterien für einen zeitgemässen Digital-Auftritt, mit denen das Uto Kulm und seine Partnerbetriebe sowie die Destination Uetliberg neue Massstäbe in Design, Technik und Nutzerfreundlichkeit sowie bei der Bildsprache setzte - uns war vor allem der USP des Uetlibergs wichtig: die Aussicht auf die Stadt Zürich, den Zürichsee und das Alpenpanorama in den Vordergrund gerückt. Dazu wurde eine völlig neuartige Bildsprache eingesetzt, die aus vollformatigen Fotos der Aussicht bis hin zu tiefenschärfereichen Detailaufnahmen besteht. UX at it's best: Alles zum Wohle des Gastes bzw. des Nutzers. Dementsprechend sind alle Seiten im responsive, also so designt, dass sie sich dem Endgerät des Users anpassen und somit vom Smartphone über Tablets bis hin zu grossen Desktop-Monitoren denselben emotionalen Eindruck vermitteln.

Zudem wurde eine Social-Media-Wall implementiert, auf der alle Posts von Twitter, Facebook, Instagram, Foursquare etc, die mit dem Hashtag #uetliberg u.ä. markiert sind, automatisch auf den Seiten utokulm.ch und uetliberg.ch angezeigt werden. Damit werden die Besucher auf dem Uetliberg zu Berichterstattern und Botschaftern des Zürcher Hausbergs. Weitere Features sind das sog. “Parallax-Scrolling”, bei dem sich beim Scrollen über die langen Startseiten grosse Hintergrund-Fotos langsamer bewegen als die Informationen im Vordergrund und damit eine Abtrennung einzelner Bereiche verdeutlichen.

Das gesamte Projekt wurde auf Basis des Open-Source-CMS Wordpress umgesetzt als sog. Wordpress-Multisite. Oberstes Gebot war erneut Usability: der Wiedererkennungswert und die Verständlichkeit von technischen und designerischen Features, die so auch im Backend umgesetzt waren. Alle fünf Websites sind zu 100% modular aufgebaut und verhalten sich vollständig kompatibel zueinander.

Neue Webauftritte:

Neue Logos: https://www.dropbox.com/sh/3ql4wpxm6xozc0u/hnyTNy2v4_

Strategie, Konzeption, Umsetzung, Design: Hofrat Suess GmbH

Technische Umsetzung: required gmbh

Medienmitteilung/Blogpost auf utokulm.ch