Das Suesse Rezept #7: @neverything's Vegane Zitronen-Buttercreme-Muffins

Das Suesse Rezept #7: @neverything's Vegane Zitronen-Buttercreme-Muffins

geschrieben von suess

Heute gibt es 'Das Suesse Rezept' für leckere vegane Zitronen-Buttercreme-Muffins von @neverything aka Silvan Hagen.

Teig:

  • 250g vegane Margarine 
  • 300g Rohrzucker
  • Vanillemark von 1 Schote
  • Abgeriebene Schale 1 Zitrone (Bio)
  • 500g Mehl
  • 5 TL Backpulver
  • 5 TL Ei-Ersatzpulver (1 TL = 1 Ei) mit 10 EL Wasser rühren
  • 300ml Sojamilch
  • 1 EL Apfelessig

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. 20 doppelte Muffinpapierförmchen auf einem Blech auslegen.
  2. Margarine, Rohrzucker, Vanillemark und Zitronenschale verrühren bis alles gut verbunden ist. Teig von der Wand ablösen und nochmals mit einem Mixer oder Küchenmaschine rühren bis er luftig und locker ist.
  3. Mehl und Backpulver in einer grossen Schüssel mischen. Ei-Ersatzpulver, Sojamilch und Essig in separatem Gefäss rühren. Zutaten aus beiden Schüsseln in der grossen Schüssel langsam vermengen und rühren, dabei darauf achten, dass die Margarine komplette untergearbeitet wurde. Den Teig mit einem Löffel in die Förmchen geben und die Frörmchen dabei zu 3/4 füllen.
  4. Im Backofen 20-25 Minuten backen, zwischendurch mit einem Zahnstocher probe Stechen, bis kein Teig mehr hängen bleibt. Die Muffins ca. 30 Minuten abkühlen lassen, mit der Buttercreme nach Geschmack dekorieren.
 
 

Topping: Zitronen-Buttercreme

  • 250g vegane Margarine
  • 4 EL frischer Zitronensaft
  • Vanillemark von 1/2 Schote
  • 450g Puderzucker (Bio)

Zubereitung:

  1. Margarine mit einem Mixer geschmeidig rühren. Zitronensaft zufügen und weiter rühren.
  2. Vanille und Puderzucker langsam unterrühren, danach mit einem Mixer oder Küchenmaschine bei hoher Geschwindigkeit rühren bis die Creme luftig locker ist.
 
 

Mehr Infos zu Silvan findet ihr hier: