Das Suesse Rezept #5: @by_Annina's Chelsea Buns

Das Suesse Rezept #5: @by_Annina's Chelsea Buns

geschrieben von suess

Grundrezept für die Chelsea Buns (Hefeschnecken) von @by_Annina:

Zutaten

  • 60g Butter
  • 60g Zucker
  • 2 dl Milch
  • 42g frische Hefe
  • 500g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei

Füllung / Glasur:

  • 1 Zitrone
  • 1 kleiner säuerlicher Apfel
  • 200g gemahlene Haselnüsse (ich habe 100g Mandeln / 100g Haselnüsse benutzt)
  • 80g Zucker
  • 1.6dl Kaffeerahm
  • Zimt
  • 100g Puderzucker
  • 1 EL Wasser

Zubereitung

  1. Butter in kleine Würfel schneiden. Zucker mit der lauwarmen Milch mischen und die Hefe darin auflösen. Mehl und Salz in eine Schüssel geben, Butter, Flüssigkeit und Ei dazugeben. Alles zu einem geschmeidigen Teig kneten und an einem warmen Ort für ca. 1 1/2 Std. um das Doppelte aufgehen lassen.
  2. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Für die Füllung Zitronenschale abreiben, Apfel raffeln und beides mit den Haselnüssen (Mandeln), Zucker und Kaffeerahm mischen. Teig rechteckig ca. 1 cm dick auswallen und mit der Füllung bestreichen. Füllung reinrollen und in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, mit Ei bestreichen und für ca. 30min. backen. (Bei mir waren sie schon nach 20min. goldbraun.)
  3. 1/2 Zitrone auspressen und den Saft mit Puderzucker und Wasser mischen. Die noch heissen Hefeschnecken damit bestreichen.

@by_Annina aka Annina Berweger durften wir bei World Vision Schweiz als eine verantwortungsbewusste und äusserst liebenswerte Arbeitskollegin kennenlernen. Auch nach dieser Zeit haben wir immer noch Kontakt - Schwerpunkt digital und social. Umso mehr freuen wir uns, dass wir ein Rezept von Annina in der wichtigsten aller Kategorien veröffentlichen dürfen und wünschen Dir, liebe Annina, alles Gute auf deinem Weg. Wer weiss, wo er hinführt...

Weitere spannende Infos zu Annina:

Blog: hier nachlesen

Twitter: hier folgen

Facebook: hier liken